Blogbeitrag

Jeder muss halt sein Kreuz tragen ???

13. Februar 2015

Was muss ein Mensch manchmal aushalten!

„Jeder muss halt sein Kreuz tragen.“

Der Gott allerdings, im Vertrauen auf den Jesus sein Kreuz  ertragen hat, widerspricht: Wenn Menschen leiden, leidet er mit. Durch sein „Kreuz“ will Jesus sie retten!

Dieses Buch hilft der vernachlässigten Hoffnung auf die Sprünge: Es nimmt in Gottes Namen alle die in die Arme, die in den Seilen hängen.

Es bestärkt Menschen, die ihres Lebens froh sind und deshalb  dafür sorgen wollen, dass es anderen auch gut geht – eine Erinnerung an Berufung und Verantwortung von Kirche.

Es widerspricht der gängigen Sichtweise, die Menschen, nachdem sie in ein tiefes Loch gefallen sind, auch noch klein macht.

Das Wort „Jeder muss halt sein Kreuz tragen“ gilt weit verbreitet als Grundbestandteil des christlichen Glaubens. Deshalb wird hier das ursprünglich Gemeinte neu in Erinnerung gerufen.

Näheres zu diesem Buch gibt es hier.

Erhältlich im Buchhandel oder hier.

ISBN 978-3-9814092-5-3
Paperback 97 Seiten mit Beilage
“Texte zum Kreuzweg”
Preis: 9,50 €

Hier können Sie meinen Beitrag weiter empfehlen: