Blog

Wunderbare Zeichen – wofür?

Wunderbare Zeichen – wofür?

Sonntagsbotschaft zum 25. Juli 2021  (17. Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B)  Unterbrechung ist angesagt. Unterbrechung? Urlaub? Ja, ganz sicher, aber das meine ich hier nicht. Sonntag? Ja, die Arbeitswoche zu unterbrechen, ist natürlich wichtig. Aber hier geht es mir um eine...

mehr lesen
Brauchen wir Hirten?

Brauchen wir Hirten?

Sonntagsbotschaft zum 18. Juli 2021  (16. Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B)   Wilde Tierherden – an Land, im Wasser, in der Luft – die leben und ziehen umher oder siedeln sich an, indem sie sich selbst organisieren. Manche von ihnen so, dass wir Menschen von ihnen als von...

mehr lesen
Erwartungen

Erwartungen

Sonntagsbotschaft zum 11. Juli 2021  (15. Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B)  Manche mögen das Wort gar nicht: „Erwartungen“. Woran denken Sie bei diesem Wort? Vielleicht an den Tag gestern, wo wieder mal alle Welt alles Mögliche und Unmögliche von Ihnen erwartet hat? Oder...

mehr lesen
Jesus kein Kleriker

Jesus kein Kleriker

Sonntagsbotschaft zum 4. Juli 2021  (14. Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B)  Ein Mensch tritt öffentlich auf und rüttelt das Volk und die Mächtigen auf, sich von neuem in eine lebenswerte Zukunft in Freiheit führen zu lassen. Sie müssen nur auf Gott hören. Die allerdings...

mehr lesen
Menschenleben

Menschenleben

Sonntagsbotschaft zum 27. Juni 2021  (13. Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B)  In welchem aktuellen Zusammenhang die Botschaft der Bibeltexte des bevorstehenden Sonntags gehört werden will, brauche ich mich nicht lange zu fragen. Durch die Häufung von Impulsen aus den...

mehr lesen
Sturm – und dann?

Sturm – und dann?

Sonntagsbotschaft zum 20. Juni 2021  (12. Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B)  Am Ufer des Sees sind sehr viele Menschen zusammengelaufen. Jesus redet über das Reich Gottes. Und sie hören ihm zu. Es ist zwar ziemlich anders, als was sie über Gott gelernt haben. Aber was er...

mehr lesen
Klar zur Wende!

Klar zur Wende!

Sonntagsbotschaft zum 13. Juni 2021  (11. Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B)  Jesus redet zu den Menschen vom Reich Gottes. Oft und immer wieder.  Auch im Evangelium dieses Sonntags. „Reich Gottes“, βασιλεία τού θεού – das ist ein Standard-Ausdruck der damaligen Zeit. Wofür?...

mehr lesen
Herzensanliegen?

Herzensanliegen?

"Sonntags"-Botschaft zum 11. Juni 2021, dem Herz-Jesu-Fest im Lesejahr B   „Herz Jesu“. Ich mag nicht diese lateinische Deklination von Namen in der deutschen Kirchensprache. Dieser Tage hörte ich einen stolzen Vater sagen: „Marias Geburt verlief völlig problemlos.“ Aber wenn...

mehr lesen
autonom oder besessen

autonom oder besessen

Sonntagsbotschaft zum 6. Juni 2021  (10. Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B)  Ich fang einfach mal an mit einer bekannten Erzählung aus dem Alten Testament. Sie ist der Hintergrund und der Zusammenhang, in dem die Botschaft dieses Sonntags aufleuchten kann: Gott, der HERR,...

mehr lesen
Demonstranzion

Demonstranzion

"Sonntags"-Botschaft zum 3. Juni 2021, Fronleichnam     Menschen gehen auf die Straße. Viele miteinander. Mit Sprechchören und Gesängen. Sie wollen aufmerksam machen. Sie protestieren gegen die Schließung eines Betriebes, gegen ein unterdrückerisches Regime, demonstrieren für...

mehr lesen

Rainer Petrak