Blog

Zur Freiheit berufen

Zur Freiheit berufen

Sonntagsbotschaft zum 26. Juni 2022, dem 13. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C).  Erinnern Sie sich, wann Sie in Ihrem Leben zum ersten Mal das Wort „frei“ oder „Freiheit“ ausgerufen haben – lautstark und mit Nachdruck? voller Freude oder mit Wut? als Sehnsucht oder als...

mehr lesen
Wer bin ich wirklich?

Wer bin ich wirklich?

Sonntagsbotschaft zum 19. Juni 2022, dem 12. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C).  Es tut immer wieder mal gut, sich zurückzuziehen mit der Frage: Wer bin ich eigentlich? Und hilfreich ist es, hinzuhören, was Freunde dazu sagen. Jesus hat das auch getan. Und daraus entstand...

mehr lesen
Wie geht’s dir?

Wie geht’s dir?

Meine Predigt am Dreifaltigkeitssonntag, 12. Juni 2022,in der Allerheiligen-Kirche der Pfarrei St. Edith Stein Maintal-Dörnigheim."Wie geht's dir?" So fragt oft einer den andern am Anfang einer Begegnung. Der Normalfall dabei ist aber: Er will das gar nicht wissen. Wer jemanden...

mehr lesen
Schuldig, aber geachtet, ja geliebt

Schuldig, aber geachtet, ja geliebt

Sonntagsbotschaft zum 12. Juni 2022, dem 11. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C), an Stelle des eigentlich vorgesehenen Dreifaltigkeitssonntags.  Heute mache ich eine Ausnahme: Grundsätzlich ist es mir wichtig, an Hand von vorgegebenen Bibeltexten, die ich nicht selbst...

mehr lesen
Neuer Geist – neue Welt

Neuer Geist – neue Welt

Festbotschaft zu Pfingsten 2022.  Wenn einer Ihnen die Ohren vollstopft mit Dingen, die nichts mit Ihnen zu tun haben, werden Sie sich bald abwenden. Wenn Sie immer nur „Bahnhof“ verstehen, schalten Sie ab. Wenn Sie Hunger haben und Ihr Gegenüber antwortet mit einem Jammern...

mehr lesen
Synergie

Synergie

Sonntagsbotschaft zum 29. Mai 2022, dem 7. Ostersonntag im Lesejahr C.   „Man muss die Leute beschäftigen, damit sie nicht auf dumme Gedanken kommen. Wenn wir ihnen keine Zeit lassen, sich miteinander auszutauschen, dann werden sie gar nicht merken, wieviel Widerstandskraft sie...

mehr lesen
Was mich prägt

Was mich prägt

Sonntagsbotschaft zum 22. Mai 2022, dem 6. Ostersonntag (Lesejahr C).  Was würden Sie sagen, was typisch ist für Ihr Leben – für Ihren ganzen bisherigen Lebensweg – oder auch, was Ihr jetziges Leben charakterisiert? Wodurch ist das geprägt? Durch äußere Umstände? Oder durch...

mehr lesen

Stephanus – „eins“ mit Christus

Stephanus – ein Beispiel dafür, wie die Synergie des Einsseins unter Christen und mit Christus im Sinne des „hohepriesterlichen Gebets“ von Jesus in Johannes 17 (Evangelium vom 7. Ostersonntag im Lesejahr C) sich auswirken kann: Wo es zur Sache geht, bleibt Stephanus eins mit...

mehr lesen
Habt keine Angst, steht auf!

Habt keine Angst, steht auf!

Sonntagsbotschaft zum 15. Mai 2022, dem 5. Ostersonntag (Lesejahr C).  „Sonntagsbotschaft“. Botschaft von der neuen Welt auf Grund von Ostern? Wie geht’s der Botschaft? Was sagt die Bibel selber dazu an diesem Sonntag? In jenen Tagen kehrten Paulus und Barnabas nach Lystra,...

mehr lesen
Leitplanke

Leitplanke

Sonntagsbotschaft zum 8. Mai 2022, dem 4. Ostersonntag (Lesejahr C).  Ostern. Vierter Sonntag. Neues Leben? Viele Nachrichten sehen eher nach neuem Sterben aus. Gibt es da in den Bibeltexten des Sonntags Anregungen für einen Wechsel der Perspektive oder gar des Kurses? Leben...

mehr lesen