Frieden und Gerechtigkeit

Wunden heilen, Tod besiegen, Frieden schaffen

Wunden heilen, Tod besiegen, Frieden schaffen

Sonntagsbotschaft zum 24. April 2022, dem 2. Ostersonntag.  Die einen haben Jesus zu Tode gefoltert. Wie er den Menschen und seine Würde ins Zentrum aller Abwägungen stellt und so ihre allgemein anerkannte Ordnung des Zusammenlebens gefährdet, - das können sie nicht zulassen....

mehr lesen
Gesang oder Schreie

Gesang oder Schreie

Sonntagsbotschaft zum 10. April 2022, Palmsonntag (Lesejahr C). Volkstümliches Brauchtum – besonders in südlichen Ländern, aber auch in einigen Ortschaften Süddeutschlands – spielt am Palmsonntag nach, was die Bibel erzählt: Die letzte Station im Leben von Jesus ist die Stadt...

mehr lesen
Schuld ohne Strafe

Schuld ohne Strafe

Sonntagsbotschaft zum 3. April 2022, dem 5. Fastensonntag (Lesejahr C).  Wie eine Welt mit „Schuld“ umgeht – im Kleinen wie im Großen –, das dürfte eines der mächtigsten ungelösten Probleme aller Zeiten sein. Dabei hat Religion oft nur eine triebhaft gesteuerte Regel bestärkt,...

mehr lesen
Befreiung! Aber wie?

Befreiung! Aber wie?

Sonntagsbotschaft zum 20. März 2022, dem 3. Fastensonntag (Lesejahr C).  Was veranlasst Menschen, auch ganze Völker, vielleicht sogar die halbe Menschheit, - was veranlasst „uns“, eigenen und anerkannten Überzeugungen und Werten zuwider zu handeln? Am 1. Sonntag dieses Weges...

mehr lesen
mit diesem Gott versöhnen?

mit diesem Gott versöhnen?

Sonntagsbotschaft zum 13. März 2022, dem 2. Fastensonntag (Lesejahr C) Haben wir uns getäuscht? Wir hatten den Eindruck gewonnen, dass Gewalt und Krieg als anerkannte Mittel der Politik abgedankt hätten. Stehen wir vor einem Scherbenhaufen unserer Überzeugungen und Werte? Mit...

mehr lesen
Zeit zur Transformation

Zeit zur Transformation

Sonntagsbotschaft zum 6. März 2022, dem 1. Fastensonntag (Lesejahr C).  Asche aufs Haupt: „Bedenke, Mensch, dass du Staub bist“ – Sternenstaub. Was soll’s? Vierzig Tage „Fastenzeit“. Worte, um dann wieder – mit ein paar Kilo weniger auf der Waage – unbekümmert Ostern zu feiern?...

mehr lesen
Halt und Haltung

Halt und Haltung

Sonntagsbotschaft zum 27. Februar 2022, dem 8. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C).  Wie unterschiedlich reagieren Menschen auf Anregungen zur Weltverbesserung! Obwohl sich doch eigentlich alle nach einer besseren Welt sehnen! Auch Jesus regt zu einer „großen Transformation“...

mehr lesen
Christliches Menschenbild?

Christliches Menschenbild?

Sonntagsbotschaft zum 20. Februar 2022, dem 7. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C).  Ein Blick bei Google nach dem Suchwort „Bergpredigt“ zeigt: Diese im Matthäus-Evangelium zusammengestellte Rede von Jesus ist in ihrer Bekanntheit durchaus als Kulturgut einzustufen....

mehr lesen
Humane Globalisierung

Humane Globalisierung

Sonntagsbotschaft zum 30. Mai 2021,   dem Dreifaltigkeitssonntag  Die Covid19-Pandemie führt mit neuem Nachdruck einen Aspekt der Globalisierung vor Augen: Über alle Erdteile hinweg sind wir Menschen auf Gedeih und Verderb aufeinander angewiesen. Dichte Verkehrsströme...

mehr lesen
„Entfesselungspaket“

„Entfesselungspaket“

"Entfesselungspaket" So nannte die NRW-Landesregierung ganz offiziell ihr Vorhaben zur Liberalisierung einer Reihe von Regelungen: Fesseln, die von Teilen der Wirtschaft beklagt wurden, sollten die Unternehmen nicht weiterhin in ihrer freien Entfaltung behindern. Die FDP des...

mehr lesen