In gemeinsamer Verantwortung

Jesus kein Kleriker

Jesus kein Kleriker

Sonntagsbotschaft zum 4. Juli 2021  (14. Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B)  Ein Mensch tritt öffentlich auf und rüttelt das Volk und die Mächtigen auf, sich von neuem in eine lebenswerte Zukunft in Freiheit führen zu lassen. Sie müssen nur auf Gott hören. Die allerdings...

mehr lesen
Gemeinsam Kirche sein – Besinnungstag am 25. März 2017

Gemeinsam Kirche sein – Besinnungstag am 25. März 2017

Gemeinsam Kirche sein KAB Bezirk Rhein-Main und Arbeitnehmerkirche laden alle Interessierten ein zum Besinnungstag am 25. März 2017 10 bis 18 Uhr im Josefshaus der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Frankfurt-Griesheim "Gemeinsam Kirche sein". Ob die deutschen Bischöfe mit ihrem...

mehr lesen
Sonntagsschutz nimmt Fahrt auf

Sonntagsschutz nimmt Fahrt auf

Dicke Bretter bohren - das hilft auch in Frankfurt. Nach diversen erfolglosen Versuchen, der gewaltigen Zunahme der Kommerzialisierung von sonntäglicher Freizeit Einhalt zu gebieten, hat der Rechtsweg - nach Scheitern in der 1. Instanz - endlich den Durchbruch gebracht.Hier ein...

mehr lesen
Es dreht sich was beim Sonntagsschutz (2016)

Es dreht sich was beim Sonntagsschutz (2016)

Ja, es dreht sich was beim Sonntagsschutz: Immer mehr "Allianzen für den freien Sonntag" sprießen aus dem Boden unrechtmäßig genehmigter Sonntagsarbeit. Immer mehr höchstrichterliche Urteile stellen das Recht auf einen arbeitsfreien und erholsamen Sonntag wieder her. Die...

mehr lesen
Klaus Greef über die Fechenheimer Herz-Jesu-Gemeinde (2001)

Klaus Greef über die Fechenheimer Herz-Jesu-Gemeinde (2001)

Am 2.9.2001, anlässlich des Jubiläums von 25 gemeinsamen Jahren der Gemeinde mit Rainer Petrak als Pfarrer, sagte in seiner Predigt der frühere Frankfurter Stadtdekan Klaus Greef: … Herz Jesu, nach dem Sie sich … als Gemeinde benennen. Der Gottessohn Jesus Christus war auch ein...

mehr lesen
Gott rettet? Einwand!

Gott rettet? Einwand!

Man braucht doch nur in die Wirklichkeit zu schauen, was in der Welt so alles läuft an Katastrophen – vom Menschen gemachte wie auch von der Natur verursachte. Und das durch die Geschichte aller Zeiten hindurch. Wenn es einen Gott gäbe, der wirklich rettet, dann würde es in der...

mehr lesen

In welchem Kraftfeld lebe ich? (1974)

„Frei!“ Bei diesem Wort schlug mir schon in jungen Jahren das Herz höher. Eigene Entscheidungen treffen und danach mein Leben gestalten! Das stand bei mir von früh an hoch im Kurs. Und ich hatte schließlich den klaren Eindruck, in diesem Sinne wirklich ein sehr freier Mensch...

mehr lesen
Auf ein glückliches Jahr 2015 mit dem Retter-Gott!

Auf ein glückliches Jahr 2015 mit dem Retter-Gott!

Damit er dir die Ablauföffnung zeigt, wenn das Wasser schon bis zum Halse steht. Damit du für neue Würze empfänglich wirst, wenn du an allem den Geschmack verloren hast. Damit du Neues entdeckst, wenn alles Alte nicht mehr taugt. Damit du solidarische Freunde findest, wenn da...

mehr lesen

Rainer Petrak