in der Welt von heute

Wenn Menschen miteinander Kirche sind, dann kann das nicht ohne Auswirkungen auf die Umgebung bleiben. Was immer da gelingt, strahlt aus. Schließlich ist ja Kirche kein Ofen, der sich selber wärmt. Hier finden Sie Berichte, Nachdenkliches und Anekdoten, wie das aussehen kann, wenn in der Welt von heute Kirche lebendig dabei ist …

Maßstab der Freiheit

Maßstab der Freiheit

Sonntagsbotschaft zum 9. Juni 2024, dem 10. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr B). Als ich geboren wurde, stand schon ein ganzer Lebensraum bereit! Eine Menge Möglichkeiten war mir vorgegeben für eine gute Entfaltung meines Lebens – mitten in einem Gemisch aus Bedingungen, von...

mehr lesen
Ein besonderer Tag

Ein besonderer Tag

Sonntagsbotschaft zum 2. Juni 2024, dem 9. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr B). Ziemlich verblüffend, wie aktuell die Kernaussagen der Bibel an diesem Sonntag sind: Vor gut zwei Wochen hat der Hessische Landtag über das Thema debattiert und will noch vor der Sommerpause zu...

mehr lesen
Beitrag zum Ganzen

Beitrag zum Ganzen

Sonntagsbotschaft zum 26. Mai 2024, dem Dreifaltigkeitssonntag („Trinitatis“) im Lesejahr B. Manchmal schlagen „zwei Herzen, ach, in meiner Brust“. Und bei allem, was mich zerreißen will – zwischen Gaza und Israel, zwischen Gewaltlosigkeit und Waffenhilfe an die Ukraine, … –...

mehr lesen
„Der Wert des Menschen ist unbezahlbar“?

„Der Wert des Menschen ist unbezahlbar“?

Festbotschaft zu Pfingsten, 19. Mai 2024. „Der Wert des Menschen ist unbezahlbar.“ So könnte vielleicht die Verfassung eines Staates beginnen, dessen Volk es für legitim hält, wenn alles sich am Geldwert misst, das sich allerdings noch bewusst bleibt, dass dem Menschlichen...

mehr lesen
Großes Staunen

Großes Staunen

Sonntagsbotschaft zum 12. Mai 2024, dem 7. Ostersonntag im Lesejahr B. Immer wenn ich einatme, ist genügend Luft für mich da! Seit über 83 Jahren schlägt mein Herz ohne eine einzige Unterbrechung! Im Supermarkt, wenige Straßen weiter, kann ich aus einem reichen Angebot...

mehr lesen
Anwalt deiner Würde

Anwalt deiner Würde

Sonntagsbotschaft zum 21. April 2024 (dem 4. Ostersonntag im Lesejahr B). Wenn kein Mensch und kein Staat mich schützt, bin ich dann eine wehrlose Beute für alle Wölfe der Geltungssucht und Habgier? Oder muss ich dann, um zu überleben, auch zum Wolf werden? Oder …? Eine...

mehr lesen
Kurs auf Zukunft

Kurs auf Zukunft

Sonntagsbotschaft zum 14. April 2024, dem 3. Ostersonntag (Lesejahr B).Erfahrungen dieser Tage. Fragen, die sich da stellen. Mit was aus all dem hat die Botschaft zu tun, die aus den Bibeltexten dieses Sonntags unsereins heute anspricht? Der Abschnitt aus der Apostelgeschichte...

mehr lesen
Von Nikodemus und Jesus zum Schutz des freien Sonntags

Von Nikodemus und Jesus zum Schutz des freien Sonntags

Sonntagsbotschaft zum 10. März 2024, dem 4. Sonntag auf dem gemeinsamen Weg zum diesjährigen Osterfest (Lesejahr B). Kennen Sie Nikodemus? Nikodemus ist Ratsherr im alten Jerusalem, von der Partei der Pharisäer und ein gelehrter Bibelkenner. Er sucht Jesus auf. Bei Nacht, heißt...

mehr lesen
Nie wieder – oder doch?

Nie wieder – oder doch?

Sonntagsbotschaft zum 18. Februar 2024, dem 1. Sonntag auf dem gemeinsamen Weg zum diesjährigen Osterfest (Lesejahr B).  Durch Jahrhunderte hindurch wurde zunehmend eine Einseitigkeit gepflegt: Schuld und Sünde wird mit Vorliebe den einzelnen Menschen angelastet. Wenn es um das...

mehr lesen
Nicht mehr ausgegrenzt

Nicht mehr ausgegrenzt

Sonntagsbotschaft zum 11. Februar 2024, dem 06. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr B).  Ansteckende Krankheiten gab es schon immer. Manche davon gerieten zur Katastrophe. Immer wieder gaben sie auch Anstöße zur Veränderung der gesellschaftlichen Ordnung – mit dem Bestreben, die...

mehr lesen