miteinander glauben

Menschen, die an den Retter-Gott glauben, können in ihrer Solidarität geradezu die Welt verändern. Hauptsache sie ergänzen einander. Ein paar Ideen dazu gibt es hier.

Wunderbare Zeichen – wofür?

Wunderbare Zeichen – wofür?

Sonntagsbotschaft zum 25. Juli 2021  (17. Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B)  Unterbrechung ist angesagt. Unterbrechung? Urlaub? Ja, ganz sicher, aber das meine ich hier nicht. Sonntag? Ja, die Arbeitswoche zu unterbrechen, ist natürlich wichtig. Aber hier geht es mir um eine...

mehr lesen
Erwartungen

Erwartungen

Sonntagsbotschaft zum 11. Juli 2021  (15. Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B)  Manche mögen das Wort gar nicht: „Erwartungen“. Woran denken Sie bei diesem Wort? Vielleicht an den Tag gestern, wo wieder mal alle Welt alles Mögliche und Unmögliche von Ihnen erwartet hat? Oder...

mehr lesen
Jesus kein Kleriker

Jesus kein Kleriker

Sonntagsbotschaft zum 4. Juli 2021  (14. Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B)  Ein Mensch tritt öffentlich auf und rüttelt das Volk und die Mächtigen auf, sich von neuem in eine lebenswerte Zukunft in Freiheit führen zu lassen. Sie müssen nur auf Gott hören. Die allerdings...

mehr lesen
Sturm – und dann?

Sturm – und dann?

Sonntagsbotschaft zum 20. Juni 2021  (12. Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B)  Am Ufer des Sees sind sehr viele Menschen zusammengelaufen. Jesus redet über das Reich Gottes. Und sie hören ihm zu. Es ist zwar ziemlich anders, als was sie über Gott gelernt haben. Aber was er...

mehr lesen
Herzensanliegen?

Herzensanliegen?

"Sonntags"-Botschaft zum 11. Juni 2021, dem Herz-Jesu-Fest im Lesejahr B   „Herz Jesu“. Ich mag nicht diese lateinische Deklination von Namen in der deutschen Kirchensprache. Dieser Tage hörte ich einen stolzen Vater sagen: „Marias Geburt verlief völlig problemlos.“ Aber wenn...

mehr lesen
Demonstranzion

Demonstranzion

"Sonntags"-Botschaft zum 3. Juni 2021, Fronleichnam     Menschen gehen auf die Straße. Viele miteinander. Mit Sprechchören und Gesängen. Sie wollen aufmerksam machen. Sie protestieren gegen die Schließung eines Betriebes, gegen ein unterdrückerisches Regime, demonstrieren für...

mehr lesen
Geist für die Welt

Geist für die Welt

Sonntagsbotschaft zum 23. Mai 2021, Pfingsten  Beim Tagzeitengebet am Morgen eines dieser Tage vor Pfingsten blieb ich an einer der im „Stundenbuch“ vorgesehenen „Bitten“ hängen: „Lass uns erkennen, wohin der Geist uns führen will.“    Unmittelbar spürte ich in mir die...

mehr lesen
miteinander eins sein

miteinander eins sein

Sonntagsbotschaft zum 16. Mai 2021,  dem 7. Ostersonntag im Lesejahr B,  und zum Jubiläum 125 Jahre Herz-Jesu-Kirche in Frankfurt-Fechenheim125 Jahre Herz-Jesu-Kirche feiern wir dieser Tage in Frankfurt-Fechenheim. In dieser Sonntagsbotschaft darf daher deutlich werden, wie...

mehr lesen
Liebesbeziehung anderer Art

Liebesbeziehung anderer Art

Sonntagsbotschaft zum 9. Mai 2021, dem 6. Ostersonntag im Lesejahr B,              76 Jahre nach der Befreiung vom Nazi-RegimeNeugierig, was für den kommenden Sonntag eine Botschaft ist, womöglich gar die Botschaft, die ausgerichtet werden will, frage ich die vorgesehenen...

mehr lesen
In lebendiger Beziehung

In lebendiger Beziehung

Sonntagsbotschaft zum 2. Mai 2021, dem 5. Ostersonntag im Lesejahr B  Eines Tages, beim Rasenmähen im Garten, sah ich – gerade noch rechtzeitig: Da wuchs zwischen den Grashalmen ein Stängel hoch, an dem sich Blätter seitwärts reckten. Die sahen aus wie von einem Kastanienbaum!...

mehr lesen

Rainer Petrak