miteinander glauben

Menschen, die an den Retter-Gott glauben, können in ihrer Solidarität geradezu die Welt verändern. Hauptsache sie ergänzen einander. Ein paar Ideen dazu gibt es hier.

So viele Fragen

So viele Fragen

Sonntagsbotschaft zum 2. Oktober 2022, dem 27. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C).  Was in der Welt läuft und was das alles mit mir macht, das löst zur Zeit viel Ratlosigkeit aus. Nicht nur bei mir. Zumal das eigene Leben ja auch noch seine Überraschungen bringt. In vielen...

mehr lesen
Wie weiter?

Wie weiter?

Sonntagsbotschaft zum 25. September 2022, dem 26. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C).  Ihr liegt auf Betten aus Elfenbein und faulenzt auf euren Polstern. Zum Essen holt ihr euch Lämmer aus der Herde und Mastkälber aus dem Stall. Ihr grölt zum Klang der Harfe, ihr wollt...

mehr lesen
aufatmen

aufatmen

Sonntagsbotschaft zum 18. September 2022, dem 25. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C).  Eine Zeit großer gesellschaftlicher Umwälzungen. Ziemlich schwer getan haben sie sich schon mit dem Strukturwandel vom Umherwandern als Nomaden hin zur Sesshaftigkeit und zum Leben in der...

mehr lesen
Anwalt

Anwalt

Sonntagsbotschaft zum 11. September 2022, dem 24. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C).  Gott hat das Volk gerettet. Damals aus der Unterdrückung in Ägypten. Und vor kurzem aus der Hand der Nazis und der kommunistischen Regime. In dem Land voller Möglichkeiten, in dem das Volk...

mehr lesen
am wichtigsten

am wichtigsten

Sonntagsbotschaft zum 4. September 2022, dem 23. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C).  In entspannten Urlaubszeiten – auf Abstand zu den Erfordernissen des Alltags – hat mich schon oft die Frage beschäftigt „Was ist wichtig?“ Manchmal ging es mir mit dieser Frage darum, dass es...

mehr lesen
Wertschätzung statt Wettbewerb

Wertschätzung statt Wettbewerb

Sonntagsbotschaft zum 28. August 2022, dem 22. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C).  „Vergelt’s Gott!“ Wenn in der Zeit meiner Kinderjahre das jemand sagte, hörte ich immer „Für den Geld-Gott!“ und konnte damit nichts anfangen. Ich verstand nur, dass da jemand sich für ein...

mehr lesen
Kaputt, aber glücklich

Kaputt, aber glücklich

Sonntagsbotschaft zum 21. August 2022, dem 21. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C).  „Warum tue ich mir das an?“ Mit dieser Frage lege ich hier eine kurze Rast ein. Endlich eine Bank! Die Abkürzung über den steilen Pfad durch den Wald habe ich ja schon den wenigen jungen Leuten...

mehr lesen

Darauf könnt ihr euch verlassen!

Predigt in der Eucharistiefeier in Heilig-Kreuz Frankfurt-Bergen-Enkheim am 7. August 2022, dem 19. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C) nach den Lesungen aus Weisheit 18,6-9, Hebräer 11,1-2.8-12 und Lukas 12,32-40   Worauf will Jesus mit diesen Worten hinaus? „Fürchte dich...

mehr lesen
Kraft, die belebt

Kraft, die belebt

Sonntagsbotschaft zum 7. August 2022, dem 19. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C).  „Wenn’s drauf ankommt, dann hilft weder Gott noch die Gemeinde; da musst du selber die Ärmel hochkrempeln!“ So fasste in den Achtziger-Jahren die in der Gemeinde hoch geschätzte Frau S. ihre...

mehr lesen
Ob da Beten hilft?

Ob da Beten hilft?

Sonntagsbotschaft zum 24. Juli 2022, dem 17. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C) - etwas länger als sonst, aber vielleicht passend als Start-Impuls für die Ferienzeit. „Da hilft nur noch Beten“, sagen Menschen manchmal. Vor allem dann, wenn sie mit all ihrer Kunst am Ende sind....

mehr lesen