Blogbeitrag

Weihnachtsmarkt Frankfurt 2018

Weihnachten neu denken

23. Dezember 2021

“Sonntagsbotschaft” zum Weihnachtsfest 2021. 

Das Alte neu denken. Hoffnung in der Krise. Zeitlos.

Frank Lehmann hatte sich den Fragen gestellt, die ich in meinem Buch aufgeworfen hatte. „Damit Weihnachten wird“. Er las daraus vor und ließ sich von der Botschaft neu berühren. (Interview mit Frank Lehmann, TV-Journalist, am 7. 12.2011 im Frankfurter Haus am Dom nach der Autorenlesung aus „Damit Weihnachten wird“ von Rainer Petrak)

Heute, zehn Jahre später, wieder Krise. Wieder Sehnsucht. Wieder: noch warten und schon Erfüllung. Enttäuschung und Jubel vermischen sich. Weil die Erfahrungen sehr vielfältig sind. Und der Blick auf die Erfahrungen noch vielfältiger.

Bei der Frage: was ist Gottes Botschaft, was ist die Botschaft der Engel zu Weihnachten im Jahr 2021? wurde mir schnell klar: Das ist eine ganze Palette: Helles Buntes für alle, die schwarz sehen. Und für alle offen gebliebenen Fröhlichen eine Portion des Düsteren, unter dem Mitmenschen zu leiden haben. Altes für die Einen, Aufbruch für die Anderen. Längste Nacht im Jahr – und jetzt werden die Tage wieder länger. Geburt des Gottessohnes – und Tod seines ersten Märtyrers, dessen festliches Gedenken diesmal dem Blick auf die „heilige Familie“ geopfert wird. Mitten in diesen Kontrasten – wo liegt da mein Heute?

Und wie geht es dir damit?

Beim Blick in meine vielen Portionen von „Sonntagsbotschaft“ zum Weihnachtsfest im letzten Jahr wusste ich schnell: Gottes Botschaft heute – dieselben Bibeltexte werden an Weihnachten wieder verkündet – ist dieselbe. Und sie klingt – je nach Lebenssituation – in neuen und diversen Farbtönen auf. Ich rege also dazu an, eine Auswahl zu treffen.

Bitte hier im Text unterhalb des Videos herunterscrollen zu den sechs hier kurz charakterisierten Angeboten. Mit einem Klick auf den jeweiligen Titel gelangst du zu dem Element deiner Wahl:

Herbergssuche
Video – Dauer: 3‘13 traditionell gesungen und aktuelle Bilder
… auf der Suche nach einem Platz zum Leben – die „heilige Familie“ damals – und ebenso viele für Gott nicht weniger heilige Familien heute …

Fest der Sehnsucht  
Alternative Weihnachtsfeier (nicht nur) in Corona-Zeiten
Gesamt-Dauer ca. 45′
1 Video (2’46) zur Einstimmung
2 Übersicht über die Elemente und ihre Abfolge
3 Video (1’45) „Lobt Gott, ihr Christen“ Lied und Bilder
4 Audio (9’20) Lesungen und Gesänge der Weihnachtsnacht,
5 Audio (18’16) Predigt:
   Gottes anderer politischer Eifer und unsre Sehnsucht nach Frieden
6 Nachschrift der Predigt zum eventuellen Mit-/Nach-Lesen
7 Video (10’02): Gloria-Chor und Bilder, Einladung zum Chat 2020, Lied-
   Kombination „Stille Nacht“ / „Komm, lass diese Nacht“ und Bilder, Segen

Freiheitslied
Video – Dauer: 15‘43
„Es ist ein Ros entsprungen“ – das Lied und seine biblischen Ursprünge. 

Weihnachten – wirklich so gemeint
Video – Dauer: 11‘08
nochmal 10 Minuten Weihnachten
eine Woche hat es gedauert von der Engelsbotschaft an die Hirten, bis sie an der Krippe ankommen – „nicht so eng sehen“? „nicht so gemeint“? 

Tag der Menschenwürde
Audio – Dauer: 18‘39
Biblisch-Nachdenkliches zu einer vernachlässigten Seite des Weihnachtsfestes: zu Johannes 1, dem Weihnachtsevangelium „vom Tag“
… „das Wort“ wird Mensch – gegen Widerstände – „Die Seinen nahmen ihn nicht auf“? „Die aber …“, die das mit Jesus teilen, erfahren sich als Gottes Söhne und Töchter und feiern ihn für diese Perspektive!

Stefan bringt Christus zur Welt
Video – Dauer: 3’01 Einführung
Audio – Dauer: 1’37 Lesung aus der Apostelgeschichte
        und Text zum eventuellen Mit-Lesen
Video – Dauer: 8’01 Predigt
… was durch die Macht der Mächtigen zur Welt kommt … mit Jesus aber wird der Mensch neu geboren … das bringt Stephanus zur Welt

Hier können Sie meinen Beitrag weiter empfehlen:

Neu: Unterstützung für Predigende →

Rainer Petrak